?>

Das Département Alpes-Maritimes: Kleinod aus Bergen und Meer

Das Département Alpes-Maritimes ist geprägt vom mediterranen Flair der Côte d’Azur und der beeindruckenden Alpinlandschaft der Seealpen. Ferienhaus-Urlauber finden hier eine einzigartige Melange aus mediterraner und alpiner Kultur, die so typisch für den Südosten Frankreichs ist.

Das Département Alpes-Maritimes ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 06 und liegt im Südosten Frankreichs in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Im Nordwesten grenzen die Alpes-Maritimes an das Département Alpes-de-Haute-Provence, im Osten und Norden an Italien, im Westen an das Département Var  und im Süden an die Côte d’Azur und damit das Mittelmeer. Dort befindet sich auch die Enklave des Fürstentums Monaco, das nach allen Seiten hin vom Département Alpes-Maritimes umschlossen wird. Benannt ist das Département nach den Seealpen, die das Grenzgebirge zu Italien bilden und neben der Côte d’Azur das Département maßgeblich landschaftlich prägen. Ebenso ist das Département Alpes-Maritimes Teil der Provence, und so finden Ferienhaus-Urlauber hier eine einzigartige Melange an mediterraner und alpiner Kultur, die so typisch für den Südosten Frankreichs ist. 

Die schönsten Städte im Département Alpes-Maritimes

Auch wenn das Département Alpes-Maritimes vor allem für seine wildromantische Natur bekannt ist, finden Ferienhaus-Urlauber in Frankreich viele malerische und interessante Städte in denen sich der typisch südfranzösische Lebensstil genießen lässt. Hauptstadt des Départements ist das weltberühmte Nizza mit seiner mondänen Promenade des Anglais und dem Karneval von Nizza. Auch die Stadt Cannes, bekannt für das Filmfestival von Cannes, liegt im Département Alpes-Maritimes. 

Wenn die Stadt nicht gerade im Ausnahmezustand der Festivalsaison ist, kann man in Ruhe das Altstadtviertel Le Suquet, den Festivalpalast und die Croisette erkunden. Nicht verpassen sollte man im Ferienhaus-Urlaub in Alpes-Maritimes einen Besuch im Bergdorf Grasse. Die „Stadt der Kunst und Geschichte“ ist bekannt für den Anbau erlesener Duftpflanzen, die für die Herstellung von Eaux de Toilette und Seife verarbeitet werden. Noch mehr südfranzösische Kultur können Ferienhaus-Urlauber im Städtchen Menton erleben, zum Beispiel wenn Ende Februar oder Anfang März das Zitronenfest stattfindet, oder in Antibes mit der beeindruckenden Festung Fort Carré. Auch ein Abstecher ins Fürstentum Monaco bietet sich an, wenn man den Ferienhaus-Urlaub in den Alpes-Maritimes verbringt. 

Die Hauptstadt Monte Carlo mit dem gleichnamigen Casino und die Grand-Prix-Strecke des berühmten Preis von Monaco, die direkt durch die Hauptstadt des Fürstentums führt, sind definitiv einen Besuch wert. Wer dem Trubel der Städte entgehen will, der findet im Département Alpes-Maritimes außerdem zahlreiche kleine Dörfer wie z. B. Peillon oder Èze. Hier kann man auf dem Wochenmarkt regionale Spezialitäten, frisches Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch einkaufen, die in der Küche des Ferienhauses zu einem leckeren Abendessen werden.

Sport, Natur und Freizeit im Département Alpes-Maritimes

Das Département Alpes-Maritimes ist ein wahres Paradies für Outdoor-Fans, denn das Massif de Mercantour, die Seealpen und die Flüsse Verdon, Var, Estéron, Cians, Vésubie, Roya und Tinée haben eine einzigartige Landschaft aus spektakulären Tälern und Schluchten geformt, die zum Mittelmeer hin sanft in die mediterrane Côte d’Azur übergeht.

Auf zahlreichen Wanderrouten unterschiedlicher Schwierigkeit entdecken Ferienhaus-Urlauber zum Beispiel die südlichsten Dreitausender der Alpen, den Mont Clapier mit 3.045 Metern und den Cime du Gélas mit 3.143 Metern. Der Nationalpark Mercantour mit dem gleichnamigen Massif du Mercantour oder auch der Naturpark Préalpes d’Azur locken Wanderer, Mountainbiker und Kletterer vom Anfänger bis zum Profi. 

Die Pässe der Seealpen laden außerdem zum Motorrad fahren ein. Reiter erkunden die Natur in Alpes-Maritimes einfach vom Pferderücken aus, zum Beispiel bei einem Wanderritt mit Meerblick rund um den Col de Vence. Auch Wassersportler kommen im Département Alpes-Maritimes voll auf ihre Kosten, denn die Côte d’Azur verfügt über einige der schönsten Strände Südfrankreichs, die teils zu den schönsten der Welt zählen. Rund um die zwei Halbinseln Cap Ferrat und Cap d’Antibes finden sich zahlreiche traumhafte Sandstrände und versteckte Buchten für einen perfekten Tag am Meer. 

Von Wasserski und Windsurfen über Parasailing bis hin zum Tauchen finden Ferienhaus-Urlauber hier ein buntes Angebot für Wassersportaktivitäten. Unvergesslich ist auch eine Fahrt mit dem Katamaran, zum Beispiel auf eine der vorgelagerten Inseln der Côte d’Azur. Und auch im Winter ist das Département Alpes-Maritimes ein beliebtes Ziel bei Ferienhaus-Urlaubern. Denn Wintersportorte wie Isola 2000, Auron, Beuil, Valberg, Peira-Cava oder Camp d’Argent am Col de Turini locken Skifahrer, Tourengeher, Snowboarder und Langläufer mit herrlichen Winterlandschaften und perfekten Pisten.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Département Alpes-Maritimes

Neben zahlreichen Sport- und Outdooraktivitäten gibt es im Département Alpes-Maritimes noch viele weitere Ausflugsziele zu entdecken. So zum Beispiel das Tal der Wunder im Nationalpark Mercantour. Hier findet sich ein großer Teil der insgesamt rund 40.000 Felsbilder, die in der Region gefunden wurden. Die Malereien stammen aus der Kupfer- und Bronzezeit, die leuchtenden Farben sind zum großen Teil noch hervorragend erkennbar. 

Geschichtsinteressierte finden im Département Alpes-Maritimes Spuren griechischer und römischer Besiedelung, so zum Beispiel das eindrucksvolle Tropaeum Alpium bei La Turbie in den Seealpen, ein römisches Bauwerk das anlässlich des Alpenfeldzuges von Drusus und Tiberius im Jahre 15 v. Chr. errichtet wurde. Ein Traum, nicht nur für Eisenbahnfans, ist auch eine Zugfahrt von Nizza aus mit der Tendabahn, auch Train des Merveilles, also Zug der Wunder, genannt, durch die Seealpen. Groß und Klein werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen, wenn die Bahn eifrig durch das Bilderbuchpanorama der Berge und Dörfer tuckert und.

Ferienhäuser in Frankreich

Ferienhäuser ✓ Frankreich ✓ Finden Sie bei uns Ihr nächstes Traum-Ferienhaus in Frankreich. Buchen Sie jetzt!

Urlaub in Frankreich

Ob es um beliebte Regionen, Inseln und Städte geht, Sie nach Sehenswürdigkeiten suchen, die Sie nicht verpassen sollten, oder sich über Aktivitäten zur Urlaubsgestaltung informieren möchten - hier werden Sie fündig.