?>

Ferienhaus Urlaub in der Bretagne berührt die Sinne

In der Bretagne ist das Meer niemals mehr als 100 km vom Ferienhaus entfernt. Wer also in Wassernähe Urlaub machen möchte aber neben entspannten Stunden am Strand auch Natur und Kultur schätzt, für den ist die Bretagne das ideale Reiseziel für den Urlaub im Ferienhaus.

Die Bretagne ist ein Land der Sinne und der Sinnlichkeit. Schroffe Klippen und wildromantische Sandstrände treffen auf eine malerische Hügellandschaft. Über allem liegt der würzige Duft des Meeres, der sich im Landesinnern mit Ginster, Thymian und Rosmarin vereint. Viel Natur gibt es hier zu entdecken. So zum Beispiel die Basstölpelkonlonie auf der Île Rouzic, die dort ihren einzigen Brutplatz in Frankreich hat oder die Côte de Granit Rose mit ihren bizarrren Felsformationen aus rosafarbenem Granit. Beiden zählen sicherlich zu den schönsten Naturwundern Frankreichs. Ob mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem E-Bike, ein Urlaub im Ferienhaus ist die ideale Gelegenheit, diese wundervollen Landschaften zu erkunden.

Sonnenanbeter und Wasserratten mieten sich entweder ein Ferienhaus mit Pool für entspannte Stunden auf der Sonnenliege. Oder man fährt zu einer der schönsten Badestellen Frankreichs, der Halbinsel Crozon mit ihren herrlichen, schier endlosen Sandstränden, die zum Wandern und Erholen einladen. Zu den schönsten Buchten der Welt zählt der Golf von Morbihan mit seinen bunten Dörfern und den vielen Fischerbooten. Beliebte Ausflugsziele zu Wasser sind die Inseln Île de Groix und Belle-Île. Auch das Département Finistère mit seinem Wahrzeichen, der Landspitze Pointe du Raz, ist einen Besuch wert. Kunst und Kultur gibt es im Département Ille et Vilaine mit der berühmten Stadt Rennes zu entdecken.

Der Urlaub im Ferienhaus in der Bretagne ist außerdem die ideale Gelegenheit, um die Französische Lebensart kennenzulernen. Denn die Bretagne ist nicht nur landaschaftlich äußerst reizvoll, sie empfängt ihre Gäste auch mit einem herrlichen kulinarischen Angebot, das das Herz von Feinschmeckern höher schlagen lässt. Wie wäre es zum Beispiel mit Austern, Langusten, Schnecken oder Seespinnen? Diese genießt man am besten in einem kleinen Restaurant an der Strandpromenade von Cancale oder kauft sie frisch auf dem Markt, um sie dann im Ferienhaus selbst zuzubereiten. Mit einem Glas Sauvignon Blanc lässt man den Tag dann bei einem der legendären bretonischen Sonnenuntergänge auf der eigenen Terrasse ausklingen. Ob romantisches Natursteinhaus für einen Urlaub zu zweit oder Ferienanlage für den Abenteuerurlaub mit der ganzen Familie, bei uns finden Sie die ideale Ferienhaus Unterkunft für Ihren Ferienhaus Urlaub in der Bretagne.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Bretagne finden Sie hier: