?>

Ferienhaus-Urlaub in Frankreich mit dem Hund

Hunde sind Rudeltiere und den meisten von ihnen gefällt es daher gar nicht, wenn sie von Herrchen und Frauchen getrennt sein müssen, weil diese in den Urlaub fahren. Warum also nicht den Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen? Im Ferienhaus in Frankreich ist das kein Problem!

Hunde sind äußerst soziale Tiere. Bei ihrem Menschen zu sein ist für sie deshalb das Größte. Doch wenn sich Herrchen und Frauchen in den wohlverdienten Sommerurlaub in Frankreich verabschieden, bleibt der beste Freund des Menschen oft zuhause, nicht selten in einer Hundepension, in der sich viele Tiere so gar nicht wohl fühlen. Viel schöner ist es daher, den Hund mit in den Urlaub zu nehmen. Im Ferienhaus-Urlaub in Frankreich ist dies vierlorts ganz einfach möglich, denn viele Ferienhaus-Gastgeber sind sehr aufgeschlossen, was Hunde im Ferienhaus angeht, und gestatten daher, Hunde ins Ferienhaus mitzubringen.

Frankreich mit dem Hund entdecken

Natürlich bedarf es einiger zusätzlicher Reisevorbereitungen, damit der Urlaub mit dem geliebten Vierbeiner auch ein voller Erfolg wird. In den Hundekoffer gehören neben Impf- und EU-Pass sowie Versicherungspapieren natürlich auch Futter und Fressnapf, Decke bzw. Körbchen und Spielzeug, Leckerli, Leine und Bürste. Im Sommer sollten Hundebesitzer auch an Sonnenschutz denken. 

Eine Strandmuschel, ein Sonnenschirm oder ein Sonnensegel sorgen beim Strandbesuch für ein schattiges Plätzchen, um den Hund vor Überhitzung zu schützen. Auch eine Reiseapotheke kann nicht schaden, denn einigen Hunden wird beim Autofahren schlecht, andere reagieren mit Stress auf den Ortswechsel. Mit guter Vorbereitung ist all dies jedoch kein Problem und am Ende wird Ihr Hund ebenso großartige Erinnerungen an den gemeinsamen Frankreich-Urlaub mit nach Hause bringen, wie Sie.

Ferienhaus mit Hund buchen in Frankreich

In Frankreich gibt es inzwischen eine große Zahl hundefreundlicher Unterkünfte, Strände, Wanderrouten und Ausflugsziele. Mit dem geliebten Vierbeiner an einer der schönsten Badestellen Frankreichs, den Calanques bei Marseille, das kühle Nass zu genießen, am herrlichen Sandstrand Plage de la Côte des Basques in Biarritz am Atlantik dem Ball hinterher zu jagen oder eine Wanderung durch das malerische Loire-Tal zu unternehmen, ein Ferienhaus-Urlaub in Frankreich mit dem eigenen Hund bleibt garantiert unvergessen. In unserer umfangreichen Ferienhaus-Datenbank finden Sie ganz einfach Ihr nächstes Reiseziel und die passende Unterkunft, sodass Sie Ihren nächsten Urlaub mit Hund ganz entspannt im Ferienhaus in Frankreich verbringen können.