?>

Barrierefreie Ferienhäuser in Frankreich mieten

Menschen mit Behinderung machen genauso gerne Urlaub im Ferienhaus wie Menschen ohne Einschränkungen. Ob Querschnittslähmung, Down-Syndrom, Demenz oder auch nur ein gebrochener Fuß, in unserer umfangreichen Datenbank finden Menschen mit besonderen Bedürfnissen die perfekte Ferienwohnung für ihren Ferienhaus-Urlaub in Frankreich.

Egal ob geistige oder körperliche Behinderung, es gibt viele Gründe, eine barrierefreie oder rollstuhlgerechte Ferienunterkunft in Frankreich zu buchen. Entweder ist man selbst betroffen oder möchte mit Angehörigen verreisen, die geistig oder körperlich behindert sind und Unterstützung benötigen. Egal wie unterschiedlich die Anforderungen sind, ein Ferienhaus punktet immer mit Privatsphäre. Die Räumlichkeiten müssen nicht mit anderen Reisenden geteilt werden. Ferienhaus-Urlauber bestimmen ihren Tagesrhytmus, die Mahlzeiten und die Ausflüge selbst. Es gibt keine Hektik am Buffet oder Pool, sodass auch Menschen mit Handicap ihren Frankreich-Urlaub ganz entspannt genießen können. 

Wer hingegen etwas Trubel bevorzugt, findet auch in vielen Ferienparks barrierefrei ausgestattete Ferienwohnungen und oft sogar eine rollstuhlgerechte Einrichtung. Auch viele besondere Unterkünfte Landgüter, Bauernhöfe, Châteaus oder Mühlen sind heutzutage auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung ausgerichtet.

Frankreich barrierefrei entdecken im Ferienhaus-Urlaub

In ganz Frankreich gibt es inzwischen ein großes Angebot an Unterkünften, die den unterschiedlichen Bedürfnissen behinderter Menschen, von Pflegebedürftigen über Rollstuhlfahrer bis zu Menschen mit geistiger Behinderung, gerecht werden. Egal ob Côte d’Azur, Normandie oder rauhe Atlantikküste, Menschen mit besonderen Bedürfnissen sind in Frankreich stets willkommen. So sind inzwischen auch viele beliebte Ausflugsziele, Strandzugänge und öffentliche Einrichtungen mit barrierefreien Zugängen, Rollstuhlrampen und behindertengerechten Sanitäranlagen ausgestattet. Ob kilometerlanger Sandstrand, malerische Wanderroute oder ein spannender Städtetrip, für Menschen mit Behinderung wird es im Ferienhaus-Urlaub in Frankreich garantiert nicht langweilig. 

Barrierefreie Unterkunft im Ferienhaus buchen

Jede Behinderung, ob geistig oder körperlich, ist anders und so muss jeder Reisende für sich entscheiden, welche Anforderungen das Ferienhaus erfüllen muss: wird ein Aufzug benötigt oder können auch Treppenstufen genutzt werden? Sind rollstuhlgerechte Türen und eine rollstuhlbefahrbare Küche erforderlich, oder genügt eine ebenerdige Duche mit Haltegriffen? 

Viele Ferienhäuser oder Apartments werden von den Gastgebern bereits speziell für Menschen mit Behinderung ausgewiesen, sodass die Orientierung und Auswahl nicht schwerfällt. In unserer umfangreichen Datenbank finden Sie so bequem Ihre barrierefreie Unterkunft für Ihren nächsten Ferienhaus-Urlaub in Frankreich.