?>

Bouches-du-Rhône: Naturschönheit im Herz der Provence

Im Département Bouches-du-Rhône finden Ferienhaus-Urlauber die Orte mit den meisten Sonnenstunden Frankreichs und dazu eine bunte Melange aus wildromantischer Natur und provenzalischem Flair.

Das Département Bouches-du-Rhône, okzitanisch Bocas de Ròse, liegt in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur im Südosten Frankreichs und grenzt direkt an das Mittelmeer. An insgesamt 280 Kilometer Küste, die sich in Côte d’Azur, Côte Bleue und Côte Camarguaise unterteilt, finden Ferienhaus-Urlauber herrliche Strände und malerische Buchten. Im Südwesten von Bouches-du-Rhône liegt die Schwemmlandebene Camargue, die im Nordosten in die Schottersteppe Crau übergeht. Beide Landschaften sind nur dünn besiedelt und vor allem für ihre Unberührtheit bekannt. Eine weitere Naturlandschaft, die das Landschaftsbild des Départements Bouches-du-Rhône maßgeblich prägt, ist das kleine Gebirge der Alpilles. Die Kalksteinkette erstreckt sich zwischen Avignon, Cavaillon und Arles im Südwesten der Provence. Zwischen diesen einzigartigen Naturräumen haben sich in Bouches-du-Rhône aber auch zahlreiche kleine Städtchen und Dörfer angesiedelt, die Ferienhaus-Urlauber mit ihrem typisch provenzalischen Charme in den Bann ziehen. 

Die schönsten Städte in Bouches-du-Rhône 

Im Département Bouches-du-Rhône liegen einige der schönsten Städte Südfrankreichs, mit typisch provenzalischem Flair, pittoresken Gässchen und malerischen Boulevards. Die wohl bekannteste und auch größte unter ihnen ist die Hafenstadt Marseille, nach Paris die zweitgrößte Stadt Frankreichs. Marseille ist die älteste Stadt Frankreichs und auch die Stadt mit den meisten Sonnenstunden in Frankreich. 26 Jahrhunderte Geschichte, ein wunderschöner Altstadtkern und ein buntes Angebot an Kunst und Kultur machen Marseille zu einem ganz besonderen Erlebnis für den Ferienhaus-Urlaub in Bouches-du-Rhône. Aber auch die Städte Aix-en-Provence, Arles, Cassis, La Ciotat und Martigues sind einen Besucht wert. Ihre Promenaden, das mediterrane Klima und die typisch südfranzösische Atmosphäre sind der ideale Ort für einen unbeschwerten Tag im Ferienhaus-Urlaub in Frankreich. Wer es beschaulicher mag und auf große Menschenmassen verzichten kann, der findet in Saintes-Maries-de-la-Mer oder Les Baux-de-Provence einige spannende Geheimtipps, die noch nicht auf jeder Liste der Top-Sehenswürdigkeiten zu finden sind. Saintes-Maries-de-la-Mer wird auch die heilige Hauptstadt der Camargue genannt und ist ein bekannter Wallfahrtsort für Sinti und Roma. Les Baux-de-Provence wiederum trägt mit seiner besonderen Lage auf einem prominenten Felsvorsprung, mitten im Herzen der Alpilles, den offiziellen Titel eines der schönsten Dörfer Frankreichs zu sein.

Kunst und Kultur in Bouches-du-Rhône 

Bouches-du-Rhône ist ein Schmelztiegel der Kulturen, insbesondere die Region um Marseille blickt auf eine Geschichte zurück, die bis in die griechische Antike reicht und so finden Ferienhaus-Urlauber hier zahlreiche Gelegenheiten, die Geschichte, Kunst und Kultur Südfrankreichs zu erleben. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise die Site Archeologique de Glanum, wo man gut erhaltene Überreste einer gallischen Siedlung besichtigen kann. Auch das römische Amphitheater von Arles ist ein beeindruckendes Zeugnis der Geschichte und eine beliebte Sehenswürdigkeit. Ein außergewöhnlicher Ort ist auch die Abtei Saint-Paul-de-Mausole in Saint-Rémy-de-Provence. Besonders zur Lavendelblüte erstrahlt die Abtei in einem einzigartigen Charme und ist ein beliebtes Fotomotiv. Wer wissen will, wie gelebte Kultur in Bouches-du-Rhône aussieht, der findet in Saintes-Maries-de-la-Mer gleich zwei Gelegenheiten dazu: Die Wallfahrt der Zigeuner, französisch Pélerinage Gitan des Saintes Maries de la Mer bei der die heilige Sara geehrt wird und das Fest des Pferdes, das ganz dem berühmten Camargue-Pferd gewidmet ist. Beide Festivals ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher an und sind auch für Ferienhaus-Urlauber ein unvergessliches Ereignis.

Spannende Ausflugsziele in Bouches-du-Rhône 

Die vielen Küstenstädtchen und Dörfer machen das Département Bouches-du-Rhône zu einem wahren Paradies für Ferienaus-Urlauber, die das typische Südfrankreich erleben wollen. Wer etwa mehr über den Weinanbau in Bouches-du-Rhône erfahren will, der findet zahlreiche Möglichkeiten, bei einer Weingütertour in die lokalen Besonderheiten der Weinherstellung einzutauchen, z. B. rund um den Sandsteinberg Montagne Sainte-Victoire. Auch eine Jeep-Safari durch die Camargue ist ein einzigartiges Erlebnis und bietet Gelegenheit, die weißen Camargue-Pferde und schwarzen Camargue-Stiere, sowie zahlreiche Vogelarten in freier Wildbahn zu erleben. Noch höher wird das Herz von Vogelliebhabern im Parc Ornithologique de Pont de Gau schlagen, in dem sich neben den rosa Flamingos zahlreiche weitere Vogelarten angesiedelt haben. Familien mit Kindern finden im Parc de Figuerolles neben einem Hochseilgarten auch die Möglichkeit zum Ponyreiten und können hier einen unbeschwerten Tag verbringen. Und natürlich gibt es in Bouches-du-Rhône auch zahlreiche Routen für Wanderer, Mountainbiker und Outdoor-Fans, etwa den Rundweg Rocher des Deux Trous mit den spektakulären Felsdurchgängen, der rund um den Mont Gaussier und den idyllisch gelegenen Lac du Peiroou mit der gleichnamigen Grotte führt. Und selbstverständlich kann man im Département Bouches-du-Rhône auch einen herrlichen Tag am Meer verbringen, sich beim Wassersport austoben oder einfach nur ein Sonnenbad mit einem guten Buch genießen. Zu den schönsten Stränden in Bouches-du-Rhône zählt beispielsweise die Plage de Piémanson, wo man mit etwas Glück Pferde und Flamingos zu Gesicht bekommt. Auch die Bucht von St. Croix ist ein beliebter Ort für einen Tag am Meer. Ein absolutes Highlight jedoch sind die versteckt gelegenen Badestrände in den Calanques, deren türkisgrünes Wasser einen unvergesslichen Anblick bietet und an einem heißen Sommertag für eine herrliche Erfrischung sorgt.

Ferienhäuser in Frankreich

Ferienhäuser ✓ Frankreich ✓ Finden Sie bei uns Ihr nächstes Traum-Ferienhaus in Frankreich. Buchen Sie jetzt!

Urlaub in Frankreich

Ob es um beliebte Regionen, Inseln und Städte geht, Sie nach Sehenswürdigkeiten suchen, die Sie nicht verpassen sollten, oder sich über Aktivitäten zur Urlaubsgestaltung informieren möchten - hier werden Sie fündig.