?>

Unvergesslicher Ferienhaus Urlaub in der Normandie

In der Normandie zeigt sich Frankreich von seiner wilden, ursprünglichen Seite. Traumhaft schön und äußerst vielseitig ist sie eine der beliebtesten Urlaubsregionen für Ferienhaus Urlauber in Frankreich.  

Die Normandie ist berühmt für ihre traditionellen Steinhäuser, das saftige Grün des Pays de Caux und die Apfelblüte im Pays d’Auge. In unserer großen Ferienhaus Datenbank finden Sie die perfekte Unterkunft für Ihren Urlaub im Ferienhaus. Ob Luxuswohnung mit eigenem Whirlpool oder ländlicher Charme im traditionellen Steinhaus, Urlaub im barrierefreien Ferienhaus oder in einem großen Familienpark mit Kinderspielplatz und Schwimmbad, Sie bestimmen, wie Ihr Urlaub im Ferienhaus in der Normandie aussieht. Wählen Sie Ihre Ferienregion und die nähere Umgebung, zum Beispiel am Strand oder auf dem Land, und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen, echt französischen Urlaub. Bei einer geführten E-Bike Tour entdecken Sie die beispielsweise den Ärmelkanal und die romantische Hafenstadt Rouen an der Seine wo die mittelalterlichen Fachwerkhäuser und Gässchen zum Flanieren und Genießen einladen. Kleine Handwerkerläden bieten selbst gefertigten Schmuck, zart gereiften Käse und natürlich den weltberühmten, bernsteinfarbenen Calvados, einen Apfelbranntwein der im normannischen Département Calvados hergestellt wird. Allerdings sind es von der Normandie auch nur etwa 1,5 Autostunden nach Paris. Der Ferienhaus Urlaub in der Normandie ist also die perfekte Gelegenheit für einen Besuch in der Stadt der Liebe.  

Strandurlaub im Ferienhaus in der Normandie  

Oder wie wäre es mit einem süßen Strandhaus an der normannischen Küste? Auch wenn die Normandie nicht an der Atlantikküste sondern am Ärmelkanal liegt wartet sie mit traumhaften Stränden und Küstenlinien auf. Die berühmten Strände Omaha Beach, Sword Beach, Juno Beach, Gold Beach und Utah Beach, wo am D-Day die Alliierten landeten, sind der ideale Ort zum Sonnenbaden und für ausgedehnte Strandspaziergänge. Dörfchen wie Veules-les-Roses oder Octeville-sur-Mer laden zum abendlichen Spaziergang an der romantisch beleuchteten Hafenpromenade ein. Einen Besuch lohnt beispielsweise die Île Tatihou, die in der Bucht von Saint-Vaast-la-Hougue liegt. Das gerade einmal 29 Hektar große Eiland kann man bei Ebbe zu Fuß erreichen. Vom 21 Meter hohen Vauban-Turm, UNESCO-Weltkulturerbe seit 2008, bietet sich ein herrliches Panorama über den Ärmelkanal, das Vogelschutzgebiet, die Häfen mit ihren Fischerbooten und die liebevoll gepflegten Gärten der Insel. Und nach einem abwechslungsreichen Ausflug gibt es nichts Schöneres, als auf der eigenen Ferienhaus Terrasse den Tag ausklingen zu lassen.            

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Normandie finden Sie hier: